18. Februar 2012 von Carina Zens

Mosaik Verlag
Mosaik Verlag

Erinnerungen für die Hosentasche? – Der Mosaik Verlag macht’s möglich

 

Erinnerungen. Sie sind wohl das wertvollste was man in sich trägt und einem niemand nehmen kann. Doch oft vergisst man diese, wenn man sie nicht festhält. Haben sie sich schon oft gewünscht Erinnerungen festzuhalten, doch Ihnen fehlt einfach die Zeit? Mit dem kleinen Begleiter „Tagebuch für schlechte und Gute Tage“ ist es Doro Ottermann gelungen gute und schlechte Ereignisse festzuhalten. Auf 240 Seiten kann der Leser bzw. Tagebuchschreiber seine Gedanken ganz schnell festhalten und dank der kleinen Größe (Din A6) passt es auch in jeden Koffer und jede Handtasche.

 

Anfangs wird der Leser aufgefordert seine Ziele und Wünsche aufzuschreiben um seiner eigenen Persönlichkeit etwas näher zu kommen. Hat man das hinter sich soll man in zwei Sprechblasen Dinge aufschreiben, die einen glücklich machen und welche, die einem ganz schnell die Laune verderben können. Ziel ist es beide Seiten besser kennenzulernen und verstehen zu können.

 

Und darauf kann es direkt mit dem eigentlichen Tagebuchschreiben beginnen. Jeder Tag bekommt zwei Seiten in dem Buch gewidmet, wobei man immer das Datum und die jeweilige Uhrzeit zuerst angibt. Der Leser soll anschließend zuerst das schlechte des Tages aufschreiben. Dabei kommt die Ironie unserer kleinen Wehwehchen jedoch direkt zum Tragen. Oftmals werden die ach so großen Sorgen und Ängste durch kleine Zeichnungen ins Lächerliche gezogen. So soll man zum Beispiel die Laus zeichnen, die einem, dem Sprichwort zufolge, über die Leber gelaufen ist, den Pegel der vollen Nase einzeichnen oder die Haare, die einem die Suppe verdorben haben auf einen Teller malen. Außerdem wird der Leser durch kleinere Ankreuzfragen wie „worüber ich heute doch ausversehen gelacht habe und „wie oft“ oder „worin denn heute wiedermal der Wurm drin war“ von seiner schlechten Laune abgelenkt.

 

Auf der anderen Seite soll der Leser die Höhepunkte des Tages aufschreiben. Auch hier spielen kleine Illustrationen wieder eine große Rolle. Durch Aufgaben wie „die Welle des Erfolges einzeichnen“ oder „die Flausen die im Kopf waren aufmalen“ wird dem Leser erst richtig bewusst, was alles so gut gelaufen ist am Tag, auch, wenn es erstmals nicht so wirkte. Aber auch Ankreuzfragen sorgen hier dafür, dass das Selbstwertgefühl automatisch gestärkt, oder hätten sie sich sonst schon mal gefragt, wofür sie heute einen Orden verdient hätten oder welchen Menschen Sie am Ende des Tages alles über den Weg gelaufen sind?

 

Nach den ersten drei Wochen wird der Tagebuchschreiber dann gebeten, eine Zwischenbilanz zu geben, was an den letzten Tagen gut und was schlecht verlaufen ist, um die Erinnerungen wieder aufzufrischen. Dazu dient auch der Abschlussbericht am Ende des Tagebuches. Er soll das letzte Jahr zusammenfassen und einen Überblick geben, was letztes Jahr alles so passiert ist. Da das Buch nur 240 Seiten hat und ein Jahr bekanntlich 365 Tage hat ist der Autorin scheinbar auch bewusst, dass man vielleicht nicht jeden Tag findet um Tagebuch zu führen. Daher hat man auch nicht den Zwang, jetzt unbedingt alles aufschreiben zu müssen.

 

Fazit

 

Wenn man am Ende des Tages von schlechter Laune geplagt wird, lohnt sich dieses Buch auf jeden Fall um wieder fröhlicher zu werden. Durch die lustigen Illustrationen oder die Wortwitze über schlechte Laune, die jeder gerne benutzt, wird jedem ein Schmunzeln abgewonnen. Denn wie oft haben Sie sich beispielsweise schon gedacht, dass man heute Morgen lieber im Bett gebelieben wäre, wenn man den Gedanken jedoch laut aussprechen würde, würden Sie selbst darüber lachen müssen. Ich glaube daher, dass das Buch vielen Menschen einen anderen Blick, ja einen lustigeren Blick auf die Tiefpunkte des Lebens bringt und vor allem schöne Momente in das Gedächtnis ruft.

 

3 von 5 Eselsohren

DORO OTTERMANN

Tagebuch. für gute und schlechte Tage


Zum Ankreuzen und Ausfüllen

 

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Flexobroschur, 240 Seiten11,5 x 16,0 cm
Lesebändchen
ISBN: 978-3-442-39210-0
€ 10,00 [D] € 10,30 [A] CHF 14,90* (* empf. VK-Preis) 

Verlag: Mosaik Verlag

Erscheinungstermin: 28. März 2011 
Dieser Titel ist lieferbar. 


 
Adobe Flash-Player  

Termine